Autos

FEWO: Fiat Scudo 8043 DFG (6-Sitzer)
CASITA: Renault Kangoo 4653 (5-Sitzer mit Klimaanlage)

Die Autos sind vollkaskoversichert. Bitte auch mal den Ölstand kontrollieren. Papiere liegen im Handschuhfach (Originale). Wagen verschließen! Sollten Sie einen größeren Schaden mit dem Wagen haben, bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. Bei Reparaturen und kleineren Schäden bitte an Silvia Buhl wenden. Bitte nicht in den Autos rauchen, nicht schneller als 100 km/h fahren und Vorsicht an den gelb gemarkerten Ecken – die Policia schleppt gnadenlos ab. Der Tank muss bei Abgabe voll sein! Bitte mich informieren, falls jemand das Auto mit leerem Tank abgestellt hat.

Die Autos bekommen Sie im Normalfall auf dem Parkplatz von P&F. Sie werden vor der Anreise von mir per Fax avisiert. Der Shuttle-Dienst bringt Sie rund um die Uhr kostenlos vom Flughafen zum Parkplatz P&F. Tel. 0034 971 745660/61, Kd-Nr. 1083 (Varnay). Bitte nach Erhalt der Koffer anrufen oder zum P&F-Treffpunkt gehen (rot)! Bitte den Autoplan bei P&F vorlegen! Falls Abholung am Flughafen vereinbart wurde, ist der Treffpunkt in der Bar im Parkhaus (blau).
Anreise

Vom Flughafen aus fahren Sie auf die Autobahn in Richtung Santanyi. Nach ca. 3,9 km die Ausfahrt Nr. 10 nach Manacor nehmen. Sie fahren dann eine Weile parallel zum Flughafen (durch zwei Kreisel gerade hindurchfahren) – dort ist rechts auch eine Tankstelle, falls man diese benötigt. Von dieser Straße biegen Sie in einer Rechtskurve links, kurz durch einen Kreisel, nach Manacor ab. Sie fahren immer noch parallel zum Flughafen und kommen am Ende dieser Straße auf die neue Schnellstraße M-15, die Hauptstraße von Palma nach Cala Ratjada. Auf dieser Straße fahren Sie dann quer durch die Insel. Diese ist bis Manacor ausgebaut. Die Umgehungsstraßen von Manacor und San Lorenzo sind ebenfalls schon fertig gestellt. Manacor umfahren Sie am Einfahrtskreisel links und San Lorenzo am Einfahrtskreisel rechts. Den dritten Kreisel der Umgehungsstraße von San Lorenzo verlassen Sie in Richtung Son Servera – dann den Schildern nach Capdepera/Cala Rajada folgen. Den Einfahrtskreisel Capdepera in Richtung „Cala Mesquida“ verlassen, nach ca. 1 km im 2. Kreisel die Ausfahrt Richtung „Cala Mesquida“ nehmen, nach ca. 1,5 km vor der großen Linkskurve am großen Bauernhaus rechts in die „Cami de Cala Molto“ einbiegen, nach ca. 700 m rechts abbiegen in die „Cami de S’Ullal“, zur CAS RUC nach 70 m rechts einbiegen. Gegenüber liegt das große Gebäude vom Maler Gustavo.
Abreise

In umgekehrter Reihenfolge wie die Anreise. Ausnahmen werden Ihnen vor Abreise telefonisch, per Fax oder schriftlich mitgeteilt (siehe Autoplan und Flyer P&F).